Klangheilungsseminare

Die Sing&Heal-Klangheilungsseminare dienen als Einführung in Theorie und Praxis der Klangheilung mit der Stimme als Hauptwerkzeug. Die Teilnehmer erlernen einfache, doch hoch wirksame Klangheilungsmethoden zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele (u.a. nach dem „Soundhealer´s Training“ von Tom Kenyon, USA). Hierzu bedarf es keiner Vorkenntnisse, wohl aber einer einfühlsamen Präsenz. Und - aus einem offenen Herzen ist jeder Ton „heil-ig“! Therapeuten oder Menschen in helfenden Berufen sowie Privatpersonen können hier ihre Stimme als wertvolles Werkzeug zur Heilung erfahren und anwenden lernen. Der Tag ist auch gut als “Schnuppertag” zum Kennenlernen geeignet, wenn Interesse für die gesamte "Heilinstrument Stimme" -  Klangheilerausbildung besteht.

Die Seminare sind inhaltlich so zusammengestellt, dass man mehrmals einen Klangheilungstag besuchen kann, da je nach Themenschwerpunkt (ersichtlich am jeweiligen Untertitel) unterschiedliche Klangheilungsmethoden vorgestellt werden.

So üben wir z.B. sogenannte "kohärente Schwingungen“ (Empfindungen von bedingungsloser Liebe, Wertschätzung oder Dankbarkeit) zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele bewusst und zielgerichtet zu tönen, oder das In-Fluss-Bringen der Lebensenergie durch einen achtsamen stimmlichen Ausdruck gestauter Emotionen. Wir lernen, intuitiv und frei zu tönen und singen einander unser Seelenlied. Obertöne, Chakrenharmonisierung, Methoden der Stressreduktion oder gezieltes Tönen für rückwirkende Heilung der Kindheit geben einen unmittelbaren Eindruck in die Möglichkeiten dieser transformativen, tief berührenden Klangheilkunst. Zwischendurch singen wir Mantren und Herzenslieder verschiedenster Kulturen und genießen ihre heilsame Klangschwingung.

Klientenfeedbacks

Kontakt

Anmeldung
 

 

IMPRESSUM | TEILNAHMEBEDINGUNGEN